Nach dem Duschen kommt Schleim hoch, ohne Erkältung?

2 Antworten

Die feuchte Luft in der Dusche lässt die Bronchien stärker auf Verschleimung reagieren. Gleiche Wrkung wie das "Inhalieren" von Kräutern oder ätherischen Ölen.

Das erklärt, wieso die Bronchien den Schleim abstoßen, aber nicht, wo er überhaupt herkommt bzw. warum sie "sowieso immer" Husten hat..

@Lunanie

Wahrscheinlich Dauerhusten als Raucher/in! Die Innenseite der Bronchien hat Härchen, die normalerweise Fremdkörper (Rauch, Schleim) Richtung Kehlkopf befördern und zum Abhusten "bereitstellen".

Du solltest unbedingt nochmal zum Arzt gehen, denn normal ist das nicht. Auch wenn bei Lunge und Blut nichts herausgekommen ist - geh' zur Not zu einem anderen Arzt und hole eine zweite Meinung ein.

Was möchtest Du wissen?