Nach abendlichem eincremen der Füße diese danach eiskalt

5 Antworten

Vom Kopf und den füssen geht die meiste Körperwärme verloren. und wenn du dann noch creme drauftust entzieht die Luft der Creme die feuchtigkeit und somit auch wärme. darum hast du kalte füsse

Vielleicht ist die Durchblutung deiner Füße nicht gut genug. Mit kalten Füßen schläft man übrigens sehr schlecht - wurde jetzt in einer Studie bewiesen.

Also ob bzw. was du falsch machst kann ich nicht sagen.

Aber gegen kalte Füße sind Hot Sox der absolute Bringer ;)

Nein , an der Creme liegt es wohl nicht ! Nimm doch Abends mal eine warme Wärmflasche mit ins Bett ! Nach ein paar Minuten werden deine Füsse warm und Du kannst schlafen ! :-))

Ich denke nicht, dass das von der Creme kommt....

Versuche mal Wechselbäder mit heißem und kaltem Wasser, das regt die Durchblutung an.

dann kauf dir eine Thermofußcreme.

Was möchtest Du wissen?