Nach 10 Wochen immer noch Schmerzen im Knie

4 Antworten

So ein Innenbandriss kann schon durchaus lange dauern - wichtig ist, dass du wirklich langsam wieder mit der Belastung beginnst (vor allem beim Fußball).

Röntgenbestrahlung hört sich erst mal merkwürdig an, ist aber durchaus ein probates Mittel bei gereiztem, schmerzenden Stellen. Allerdings kann es erst mal etwas mehr weh tun und wird dann mit einer Verzögerung von 2-3 Wochen besser.

Ich würde bei solchen Behandlungen generell aufpassen. Ein Knie-Problem verheilt extrem langsam und man muss es lange schonen. Wenn du einen "Arzt deines Vertrauens" noch hinzuziehen kannst, würde ich eine Diagnose in jedem Fall nochmal gegenchecken! Es ist übrigens ganz normal, dass die Schmerzen nur bei Belastung kommen, also zum Beispiel bei Streckung nicht auftreten. Ich habe seit ca. 6 Monaten ein ähnliches Problem und schone seitdem mein Knie. Ich hoffe, dass es von alleine wieder verheilt, so dass ich es bald wieder voll belasten kann ohne Schmerzen...

Hallo GabrielBiondo.....ich hab mr ein Innenbandriss im Ju Jitsu Training zugefügt und hab noch schmerzen ch war beim Artz die haben kein MRT gemacht und nicht geröntgt....ich hab den nur so eine schiene bekommen also eine Ortese und in der 5Woche wurde mir die Schiene abgenommen und ja und seit dem kann ich men Knie wenn ich e hoch strecke nicht richtig durch strecken.....und hatte 2 Monate Sport pause also von Januar bis Februar und hab den wieder mit sport angefangen anfang März

was sagt ein sportart/orthopäde dazu?

Was möchtest Du wissen?