Muttermilch bekommen, ohne Schwangerschaft?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder durch medikamente, da gibt es ein paar, oder durch regelmäßige Stimulation der Brust kann man einen Milcheinschuss hervorrufen.

Ich habe mal einen Artikel über ein Päärchen gelesen, die das als Fetisch ausleben.

"Sie" hat aufgehört zu arbeiten und ist zu Hause geblieben um ihm alle 2h die Brust zu geben um so eine Mutterschaft zu simulieren und die Milch zum Einschießen zu bringen.

Anscheinend geht es also, aber man muss wirklich dahinter bleiben mit dem Simulieren, bis sich mal was tut.

Die Muttermilchproduktion ist ein Reflex auf Schwangerschaftshormone. Die Frage ist, wozu ?

Milchpreise sind momentan recht günstig, also lohnt sich weder das verkaufen noch die Selbstproduktion statt Einkauf. ;)

Es soll gehen, wenn man lange genug an der weiblichen Brust saugt.

Hormone einnehmen ist der einzige Weg.

Was möchtest Du wissen?