Muttermal aufgekratzt was nun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Nein, ist nicht schlimm. Ist nicht anders, als ob die Haut an irgendeiner anderen Stelle aufgekratzt wäre. Lg

das ist nicht schlimm und geht von alleine wieder zu. sie kann ein pflaster drauf machen, um es vor schmutz zu schützen.

Das ist nicht weiter schlimm. Du solltest jetzt aber nicht an dem Mal rumpopeln, sondern es etwas abdecken und in Ruhe lassen.

Wenn das Muttermal nicht vorher schwarz bis tiefschwarz war,ist alles o.k.,sonst nicht

Du solltest beobachten ob sich das muttermal dunkel verfärbt und rau wird. Wenn das der Fall ist solltest du zum Hautarzt gehen und das mal untersuchen lassen ;)

Was möchtest Du wissen?