Muss man sich in der DomRep vor Durchfall in acht nehmen?

5 Antworten

Denke daran, daß kein Trinkwasser aus den Leitungen kommt. Auch auf Eiswürfel, die Du nicht selbst mit Flaschenwasser gemacht hast, solltest Du verzichten. Nimm auf jeden Fall Durchfalltabletten mit. Und bei Obst und Gemüse gilt auch: Mit Leitungswasser abwaschen ist nicht genug. Kochen, pellen oder vergessen.

Nur keine Panik! "Cook it, peel it or forget it" hilft immer und schadet nie,- verhungert ist so auch noch niemand...

Also ich habe ganz tolle Erfahrungen mit dem Silicea Gel gemacht für den Magen-Darm-Bereich. Dieses Gel gibt es im Reformhaus. Es bindet im Körper die Bakterien und Krankheitserreger und werden dann auf natürlichem Wege wieder ausgeschieden. Klappt vorzüglich. Kann ich nur empfehlen.

Das Wasser ist das Problem. In den Hotels gibt es Wasser aus Flaschen die man trinken kann. Das Leitungswasser wird wiederaufbereitet und daher bekommen wir Durchfall. Nimm Tabletten mit, Schadet ja nicht.

So eine Nahrungsumstellung und Erreger durch die erhöhten Temperaturen, bringen meistens Durchfall. Kohletabletten gehören in jede Reiseapotheke.

Was möchtest Du wissen?