Muss man schlafen oder genügt auch "Ruhen"?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, denn der körper brauch die tiefschlafphasen, damit er sich erholt....un du wieder fit bist..eine nacht geht das vllt, aber länger nicht wirklich

Der Mensch muss schlafen um die Reize und Eindrücke des Tages verarbeiten zu können, denn das geschiet im Unterbewussten. Ist die Tagesenergie verbraucht bzw man ist voll mit "Reizen" wird der Körper müde. Wenn wir schlafen träumen wir, das ist die Art wie wir den Tag verarbeiten. Der Körper ist ganz herunter gefahren, der Puls wird langsamer, der Blutdruck sinkt, die Atemfrequenz wird gleichmäßiger und ruhiger. Quelle(n): wikipedia

also alles ist zu irgendwas gut und ich denke das jeder mensch schlaf braucht und das er auch nicht durch bloßes ruhen ersetzt werden kann, zumindest nicht auf dauer

Nein, Schlaf ist wichtig.

früher oder später mußt du wirklich schlafen. Sowohl der Tiefschlaf als auch der REM-Schlaf sind wichtige Regenerationsbestandteile.

Was möchtest Du wissen?