Muss man für JEDE Blutabnahme nüchtern sein?

3 Antworten

Nein hängt immer davon ab, was untersucht wird. Und du meinst sicher die Titer-Bestimmung ob die HepB-Impfung angeschlagen hat. Wenn nur das (und wirklich nur das) überprüft werden soll, mußt du nicht nüchtern sein.

Nein,um zu bestimmen ob man schon so eine impfung erhalten hat.

@Blume16

kommt aufs selbe raus. Dafür mußt du nicht nüchtern sein. Solltest halt nicht übermäßig viel Fett vorher zu dir nehmen, damit das Serum dann nicht eine gelbe zähe Masse ist. Aber der Imfstatus ändert sich ja nicht, mit der Nahrung, die du aufnimmst.

Das hängt oftmals davon ab was untersucht werden muss z.b wenn du verdahct auf pfeiferisches düsenfieber hats kann mann sich auch blut abnehmen lassen wenn man nicht mehr nüchtern ist aber am besten fragst du doch einfach mal gleich deinen artz der kann dir das am einfachsten sagen ! :)

Für den Alkoholtest, musst du nicht umbedingt nüchtern sein

Was möchtest Du wissen?