Muss ich unbedingt zum Arzt wenn ich ganz leichte Kopfschmerzen habe ?

3 Antworten

Nein, musst Du nicht. Ausreichend trinken, viel frische Luft und besorge Dir japanisches Minzöl. Davon kannst Du etwas auf die Stirn und unter die Nasenlöcher tupfen. Das hilft sehr gut. Danach Hände waschen! Das Minzöl bekommst Du bei dm oder auch Kaufland.

Okey ich kaufe es mir danke für dein Tipp

Vielleicht trinkst du einfach zu wenig oder bist oft gestresst und gönnst dir keine Ruhezeiten. Wenn der Arzt sagt, es ist alles gut, dann ist es wohl so. Wenn sehr schlimm wird oder es garnicht mehr geht, dann würde ich dir raten zum Arzt zu gehen.

Ich trinke wenig Wasser ja aber vorher trank ich auch wenig Wasser, glaube nicht dass es wegen Wasser wäre (trinke jetzt aber öfter) Stress würde ich auch ausschließen Ruhezeit könnte stimmen ich weiß selbst nicht woran es sein kann😂trotzdem danke :)

@Timo232

Du musst mehr Wasser trinken, daher kommen meistens die Kopfschmerzen. Unabhängig davon, ob du vorher mehr oder weniger getrunken hast.. Das hat damit nichts zutun.

Du kannst es versuchen zu behandeln mit Akupresur, Shiatsu, Jin Shin Do, Heilmagnetismus, Chi gong, Homöopathie.

Was möchtest Du wissen?