Muss ich noch zur Schule beim Arzttermin?

4 Antworten

Einerseits ist es natürlich so, das deine Lehrerin dir ja gesagt hat wie es ist, und wenn du jetzt nicht kommst, weiß sie ja woran das liegt und dann wird das auch Folgen für dich haben. Bei uns war das in der 7-8 Klasse ganz oft, dass Leute Zahnspangen bekommen oder rausbekommen haben , und die Termine waren immer so um 10 Uhr etwa. Ich war davor immer in der Schule , aber es gab auch Leute die davor nicht mehr zur Schule gegangen sind oder sogar den ganzen Tag dann nicht da waren 'wegen den Schmerzen' jaja alles klar, und dann noch shoppen waren.. Hat mich persönlich ein bisschen aufgeregt , weil ich das ja auch gemacht hab und man ohne Probleme wieder in die Schule gehen kann, aber gut.

Musst du selbst wissen, aber wie gesagt, wenn dein Lehrer schon Bescheid weiß solltest du wirklich gehen, oder du fragst nochmal bei der Schulleitung Nach, wenn es wirklich nötig ist

War heute den ganzen tag zu hause, auf einmal war dann um kurz vor 11 Schluss tzz weiß die Schule ja nicht ;:D

Die Lehrerin hat recht.Du musst vorher in die Schule.Haettest den Termin nach der Schule legen koennen

Nein ich hätte den Termin nicht nach der Schule legen können - alle Termine sind voll sonst würden sie das auch tun 

Wenn dein Weg dann so viel weiter ist, dass du es nicht rechtzeitig zum Arzttermin schaffst, dann musst du nicht zur Schule gehen, aber wenn nicht dann musst du in der Regel zur Schule, es sei denn du kommst da an und hast nur ein paar Minuten Schule und musst wieder gehen, dann musst du nicht, weil es sich nicht lohnt.

lohnt es sich für 45 min? Ich würde es ja schon schaffen wäre aber sehr hektisch ...

@Simonderbabo123

Ne, ist nur eine Schulstunde und das wäre dann auch zu hektisch, lohnt sich eher nicht....

Deine Lehrerin hat dir doch gesagt was Sache ist, was also soll deine Frage?

Was möchtest Du wissen?