Muss eine Zyste gleich bei der Wurzelbehandlung raus?

3 Antworten

Wann hast Du Deinen nächsten Termin ?

Rede bitte mit Deinem Zahnarzt und frage ihn, wie es bei Dir weiter geht.

Zuerst wird natürlich ein Röntgenbild gemacht, dann muss der Zahn trepaniert werden, d. h. er wird aufgebohrt, bis zu den Wurzelkanälen, die Wurzelkanäle werden mit Wurzelkanalinstrumenten ein wenig aufbereitet, es wird eine med. Einlage (Calxyl oder ChKM) eingelegt und der Zahn entweder offen gelassen oder mit z. B. Cavit verschlossen. Evtl. braucht der Patient ein Rezept für ein Antibiotikum.

Die Zyste muss natürlich operativ, oft bei einem Kieferchirurgen, entfernt werden, die Behandlung heißt Wurzelspitzenresektion, in der gleichen Sitzung wird auch eine Wurzelfüllung gemacht.

Vielen dank schon mal für die Antworten, dass was Vivi2010 geschrieben hat mit dem aufbohren ist gemacht worden.

Denn nächste Termin hab ich leider erst am 16.4. Werde wohl aber nächste Woche noch mal hin gehen. Die Ärztin meinte das die Zyste vielleicht von alleine weg geht, wenn nicht müsste die Wurzelspitzenreseption gemacht werden.

Ich war zwei Tage nach dem aufbohren noch mal da, ist nur leider nicht sehr schön gewesen weil die Ärztin kein bock hatte. Hab dann aber ein Antibiotika bekommen, seither ist zumindest der groß druck weg und die rechte Gesichtshälfte und die Innenseite von der Nase angeschwollen.

Die Schmerzen die ich hab kommen nur nicht vom Zahn, der ist durch die Zyste schon abgestorben, lt Ärztin. Die schmerzen kommen von einem knubbel ungefähr Erbsengroß, sobald man nur in die Nähe kommt tut es höllisch weh. Mal sehen was bei raus kommt den mist hab ich jetzt schon drei Wochen :(

@Nicilee

Gute Besserung für Deinen Zahn !

Es isst sicherlich nicht die Zyste, die starke Schmerzen verursacht, sondern die Zähne, die wurzelkanalbehandelt werden müssen.

Wenn der Zahn noch stark schmerzt, solltest Du vor Ostern noch einmal zum ZA gehen. Evtl. ist es auch erforderlich, Dir ein Antibiotikum zu verschreiben.

Warum hast du deinen Zahnarzt nicht gleich gefragt? Er weiß doch am besten, was er tut. Das kann dir sonst keiner erklären. Sorry.

Was möchtest Du wissen?