Muskelkrebs? Beule?

4 Antworten

Ach was, du hast Wasser im Fuß, oder irgendein Ödem, eine Zyste und damit hat es sich. Schmier mal die Stelle mit Arnika ein und gut iss - wahrscheinlich.

Wenn ich meine Wehwehchen bei Dr. Google eingebe, kommt als Antwort, daß ich eigentlich schon tot sein müßte. Meine Güte, das kann alles sein, vom Bluterguß durch einen Stoß bis hin zu einem Kratzer in der Nacht, den Du gar nicht gemerkt hast. Mach Dich doch wegen so einer Kleinigkeit nicht verrückt!

Sowas sollte man sowieso beim Arzt untersuchen lassen. Gerade wenn es so viele Ursachen haben könnte. Geh zum Arzt der kann dir hier wirklich am ehesten helfen.

Mal im ernst....... 

1. Sollte man sowieso keine Ferndiagnosen stellen und sich auch keine stellen     lassen.

2. Warte lieber darauf was der Arzt sagt, als dich hier verrückt zu machen.

3. Eine Beule kann auf vieles hinweisen. Stell dir vor hier schreibt jemand, du       hast die Beulenpest, machst du dich dann auch verrückt? (Zur Info: Bei           Menschen Europäischer oder West asiatischer Abstammung ist es                   seeeehhhr unwahrscheinlich bis unmöglich an Yersinia Pestis zu                       erkranken. Diese Menschen haben aufgrund ihrer Vergangenen                       Erfahrungen Abwehrkörper gegen diesen Erreger.)

Was möchtest Du wissen?