Muskelkater ohne Sport / Angst?

5 Antworten

Hallo!

da fällt mir ein vor 3 Tagen war ich ca. 10 Minuten am springen im Trampolin von meinem kleinen Bruder. 

Ist nicht, dann wäre der Muskelkater schon früher gekommen. Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – aber ohne Aktivität kein Muskelkater.

Hast Du das Problem noch - umgehend zum Arzt. Alles Gute.

Das ist bestimmt kein Muskelkater, sondern eher ein Rheuma oder was auch immer sonst.

Vielleicht fehlt dir was? Versuch es mal mit Magnesium-Tabletten nach dem Sport

Ja, das mit dem Magnesium Mangel habe ich auch bereits gelesen. Danke das werde ich ausprobieren.

Hast du sonst was ungewöhnliches gemacht? Schwer getragen? Renoviert? Gartenarbeit?

Nein, da ich zurzeit hauptsächlich am lernen bin wegen der Prüfungen, sitze ich sehr viel und bewege mich (leider) kaum. da fällt mir ein vor 3 Tagen war ich ca. 10 Minuten am springen im Trampolin von meinem kleinen Bruder. Ich meine ich bin jetzt nicht gerade fit, aber davon gleich 3 Tage Muskelkater an verschiedenen Stellen? Klingt irgendwie komisch meiner Meinung nach. Danke für deine Antwort...

@derexperte1990

Ach, manchmal macht der Körper komische Sachen. Ich würde mir da keine Gedanken machen, das vergeht schon wieder ;-)

@somi1407

Ja, ich hoffe du hast recht... Danke nochmals...

Es könnte die Pubertät sein, aber wenn es sehr weh tut, dann würde ich dir empfehlen zum Arzt zu gehen.

Seit wann ist man mit 26 in der Pubertät? :D

Nein es tut nicht sehr fest weh, ich frage mich eigentlich nur woher das kommen könnte. 

Was möchtest Du wissen?