Bei Muskelkater kühlen oder wärmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Besten ist bei Muskelkater Bewegung angesagt, da geht er am schnellsten weg. Jedoch wenn du weißt das du am nächsten Tag Muskelkater bekommst, geh nach dem Sport in die Sauna oder Dusche sehr heiß, das verschafft milderung.

am besten bei einem muskelkater ist ein heißes bad schön lange oder lass dich mal richtig schön druchkneten alles probieren um deine muskeln wieder zu entspannen wenn ich weis das ich nach dem sport einen muskelkater bekommen werde nehme ich meistens eine magnesiumtablette oder trinke eine ausgelöste brausetablette

Bei Muskelkater wird Milchsäure durch Überanstrengung in den Muskeln gebildet. Da wir fast alle durch unsere falsche Ernährung übersäuert sind, hilf Deinem Körper durch basisches Baden Säuren ausscheiden zu können. Hol Dir Natron aus dem Drogeriemarkt und mach 3 gehäufte Eßlöffel auf ein Vollbad, setz Dich aber mindestens zwischen 30-60 Minuten da rein und dann nimm Magnesium und Calcium, weil das Säuren im Körper neutralisiert. Gute Besserung.

wenn es am ansatz des muskels schmerzt (du sagst, oberhalb vom ellbogen), kann durchaus auch ein faserriß im spiel sein. wenn du nicht mal brot schmieren kannst, ist das verdächtig, und du solltest bei einm orthopäden einen ultraschall machen lassen, ob das gewebe noch intakt ist. muß nicht wirklich muskelkater sein...

vor allen dingen solltest du nicht nie wieder schreiben. das bist du selber schuld weil du dich total überlastet hast. wenn man sport treibt dann werden muskelpartien benutzt die man normalerweise nie benutzt. darum tritt auch sehr häufig muskelkater auf wenn man wenig sport treibt. bewegung oder sport ist schon gut nur muß man sich langsam vorarbeiten damit man auf hochleistung gehen kann. das hast du etwas übertrieben. der muskelkater ist nur die quittung für's übertreiben.

Was möchtest Du wissen?