Muskelkater in Schienbein wie behandeln?

4 Antworten

Zwar schon länger her, aber vllt ist es für Andere hilfreich, die, wie ich, zukünftig damit Probleme haben werden...: Die Schmerzen sind "shin splits" und kein wirklicher Muskelkater. Liegt meistens entweder am falschen Schuhwerk oder an zu hartem Untergrund, was für Untrainierte ganz schön unangenehm ist. Der vordere Muskel im Schienbein schwillt an. Ich habe jetzt vor 1 1/2 Monaten(nach 13 Jahren Pause) wieder mi`m Fussball spielen angefangen. 3x die Woche Training auf nem Hartplatz und zudem noch 1x Joggen. Aber ich merke langsam, dass es weniger Schmerzen werden. Es tut "nur noch" oberhalb der Fußgelenke weh. Auf die Zähne beißen und das auf keinen Fall zum Vorwand machen, mit dem Sport wieder aufzuhören!!!!! Kleiner Tipp zum Abschluss: Am besten mal den Hausarzt noch mal fragen. Nicht dass es an Plattfüßen o.ä. liegt.

Reib sie ein mit Pferdesalbe, kühlt und beruhigt.

Das hört sich eher nach einer Sehnenreizung an. So oder so ist Ruhe am besten.

Warme Wanne, leichte Massage, Magnesium trinken...

Schwimmen hilft auch.

Was möchtest Du wissen?