Muskelentspannungstabletten und Antidepressiva?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst das zusammen nehmen, aber wenn Du Muskelentspannende Medikamente nimmst solltest Du nicht ein Auto fahren oder mit Maschinen arbeiten. Wenn möglich nimm das Muskelrellaxans zur nacht. Und bitte keinen Alkohol dazu. Citalopram ist mit vielen Medikamneten gut verträglich und verträgt sich mit allen Muskelrelaxantien. Gute Besserung!

Vielen dank...hat mir geholfen

@stefan1606

Danke für den Stern, gute Besserung!

In den ersten Tagen kann vermehrt Müdigkeit auftreten.

Sicher, dass das Medikament Catilopram heist? Ich kenne nur Citalopram. Ich nehme an, wenn du den Namen des Muskelentspannungsmedikaments nicht kennst, wird dir hier leider keiner helfen können. Am besten gehst du morgen gleich mal zur Apotheke und fragst dort nochmal nach. Eigentlich sollte dein Arzt schon wissen, ob es Wechselwirkungen gibt oder nicht. Wenn du dir dennoch unsicher bist: Wie gesagt, frag nochmal in der Apotheke nach.

ja citalopram heißt das =) danke

Der Arzt würde dir nicht einfach ein Medikament verschreiben, das sich mit einem anderen nicht verträgt, du kannst zur Sicherheit kannst du ja eine Apotheke anrufen.

Um das zu erfahren müsste man wissen um welches Medikament es sich handelt.Frag mal Deinen Arzt.

Was möchtest Du wissen?