Mundgeruch trotz Zähneputzen?

5 Antworten

Du solltest morgens etwas zu dir nehmen, das hilft oft. Außerdem solltest du dir die Zunge reinigen, die geht sehr weit hinter und auf eben jener sammeln sich ohne ende Bakterien die Mundgeruch machen! außerdem sieht ne saubere Zunge echt schön aus ;) Zunge aber bitte vor dem Zähneputzen säubern!

Mit einem Zungenreiniger und gründlicher Zahnzwischenraunmreinigung
( Zahnzwischenraumbürstchen 1xam Tag ) lässt sich dieses Problem gut beheben.

Die häufigste Ursache sind die Bakterien auf der Zunge und Essensreste zwischen den Zähnen die nach einer Zeit riechen.

Weitere Tipps stehen hier noch:
http://www.gutefrage.net/tipp/10-zahnpflegetipps-

Was essen, dein maul stinkt weil dein Magen leer ist, oder sich nachts nicht aktiv bewegt oder so ähnlich. Also ne lange zeit nichts essen bringt Mundgeruch. Aufstehen, bisschen was essen und trinken, danach zähne putzen und du hast kein Mundgeruch mehr.

Du musst vorher etwas essen und trinken, bevor du dir die Zähne putzt. Das ist bei mir auch immer so. Selbst Kaugummi nach dem Zähneputzen hat nicht geholfen.

Mundgeruch kann auch Krankhaft sein. Es kann auch am Magen liegen.!

Versuchs erst mal mit sowas!

http://jumk.de/hausmittel/mundgeruch.shtml

Wenn Da nichts hilft, solltest Du mal zum Arzt! Oft kommt Mundgeruch nicht von den Zähnen, ja, besonders kanns Mundgeruch auch von einer schlechten Mundhygiene, sprich Zunge kommen, auch da gibt es gute Mittel!

Es kann aber auch wegen einer Magenkrankheit Mundgeruch geben, das müsste man dann beim Arzt abklären lassen, mal zum Hausarzt, das ist immer der erste Ansprechpartner, der kann Dich dann zum Spezialisten überweisen.

Probiers erst mal mit Hausmittel, den Mundgeruch weg zu kriegen, wenn nicht, dann weisst Du jetzt ja, was zu tun ist! L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?