Müssen für Urlaub in Ägypten Magentabletten eingenommen werden?

5 Antworten

Mit Lopedium wird der Durchfall behandelt, nicht die Ursache. Ich würde das nur nehmen bei Durchfall, wenn ich reisen muß, oder wenn der Durchfall chronisch ist. Am besten eine Reisekrankung durchstehen ohne Medikamente. Der Durchfall beseitigt auch die Bakterien, die den Durchfall verursachen. Viel Trinken. Ich nehme dann Cola und Salzstangen. Damit ich nicht zu geschächt werden nehme ich Elektrolyte, z. B. Elotrans.

Wenn Tabletten mitnehmen, dann nur zur Vorbeugung,falls Sie einen Magen-Darm Infekt mit Erbrechen und Durchfall bekommen sollten. Zu empfehlen sind dann Lopedium Tabletten und MCP-Tropfen.Dazu empfehle ich, sich nach dem Spruch zu verhalten:Peel it, boil it, cook it or forget it ! Gute Reise.

Ich war schon des Oefteren in Aegypten. Nimm bitte nix vorher ein ! Wenn es Dich trifft, (ist mir auch schon passiert) dann trinke Anis-Tee. Das hilft wirklich. Du bekommst den Tee als Beutel. Und wenn Du recht nett bist, besorgt Dir das Dein Hotel.

hallo. ich würde die tabletten nur dann nehmen wenn es nötig ist. also erst wenn du beschwerden hast. medikamente nehmen wenn man keine beschwerden hat halte ich nicht für gut. muß nicht sein.

Sicher solltest Du vorsichtshalber Lopedium mitnehmen. Du kannst allerdings sinnvollerweise besser Magen- Darmbeschwerden vorbeugen indem Du Dich langsam auf ungewohnte Speisen einlässt, kein einfaches Leitungswasser trinkst und Dich nicht sofort der prallen Sonne aussetzt. Lopedium sind nicht vorsorglich einzunehmen sondern erst wenn Beschwerden auftreten.

Was möchtest Du wissen?