Mückenstiche! Wie kann ich den Juckreiz lindern oder stoppen?

5 Antworten

Wenn du in so einem Mückenloch wohnst, hilft nur eins: ein eckiges Mückennetz über dem Bett. Kein Rundes, weil das dann doch am Körper anliegt, was dann die Mücken erfreut!

DEO kannst du vergessen, die ganze andere Chemie hilft vielleicht für 3 -4 Stunden.

Musst in der Apotheke Fenistil Gel kaufen und dann erst bissel in denn Kühlschrank damit es schön kühl ist und dann auf die Stichwunde auftragen das wirkt sehr lindert :)

Deo könnte helfen, da es den schweisgeruch deckt. Dieser geruch lockt die mücken. Sonst könntest du dir Fenistil besorgen (immer im kphlschrank aufbewahren, damit es kühl bleibt). Zwiebeln könnten helfen. Oder du "stichst" mit deinen fingernögeln ein X.

Eine Gemüsezwiebel  aufschneiden und mit der Zwiebel einreiben.  Der Saft betäubt den juckreiz. 

Zwiebel hälfte schneiden und auf dem Stichstelle legen, ca 1 min halten und bisschen Geduld. 

Was möchtest Du wissen?