Mücken stich entzündet?

Mücke - (Gesundheit und Medizin, Entzündung, Mücken)

1 Antwort

Ja er hat sich entzündet.

Ich arbeite die meiste Zeit im Jahr im Weinberg und bin voll der Natur ausgesetzt.

Bei Mückenstichen behandle ich mich immer selbst mit Spitzwegerich, diese Heilpflanze steht fast an allen Wegrändern, ich nehme ein paar Blätter und zerdrücke bzw. zereibe sie zischen 2 sauberen Steinen, den ausgetretenen Saft bzw. die Paste trage ich auf den Stich auf und lasse es ca. 10 Minuten einwirken.

Der Stich juckt anschließende nicht mehr und heilt problemlos ab.

Was möchtest Du wissen?