MRT-Untersuchungen-Knie

3 Antworten

Probier es ohne Termin zum MRT zu gehen .. Überweisung hast Du? Ich musste jedesmal warten .. auch wenn es beide Mal Verdacht auf Knochenbrüche waren, denke nicht das es klappen wird.. oder Eure Auslastung ist nicht sehr hoch. Ja, man sieht da schon sehr viel mehr als beim Röntgen. Du kommst in ne Röhre bis zum Knie .. Kopfhörer auf .. und dann rattert es los. :) Bandage.. es gibt Menschen die tragen die immer.

Überweisung hab ich. Lebe nicht in einer Großstadt. Hier gibt es nicht so viele Leute.

@lissy2206

Aber vermutlich auch nicht so viele Geräte? ^^

Stimmt;)

Fuers MRT brauchst du einen Termin außer du bist ein Notfall. Und dann weiß man mehr. Also mach dir jetzt nicht so viel Sorgen

sehr nervig, habe auch knieprobleme, bin fertig mit der geduld. mrt ist sehr hilfreich um vieles zu sehen, ja. werden tausend bilder aus dem inneren und was weiß ich gemacht, die man beim röntgen nicht erkennen kann. fand das mrt allerdings weniger angenehm, langes liegen ohne Bewegung und Ablenkung. beim knie muss man zum glück nicht ganz rein in die röhre. trage Bandagen seit 4 jahren, kannst mich gern 'privat' anschreiben, falls du mehr Infos brauchst, würde sagen, dass ich mich mitllerweile leider ganz gut auskenne...

Was hast du denn am Knie? Meinst du ich werde dran kommen wenn ich einfach hingehe. Soll ich laut Arzt machen. Ich kann es mir aber nicht vorstellen. Wie sieht es aus mit Sport? Was ist gut und was ist schlecht? Werde niemals mit Sport aufhören. Es ist mein Leben.

Was möchtest Du wissen?