Mrt Fuß - wie läuft das ab?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Fuss voraus in Rückenlage. Bei den deutlich gängigeren geschlossenen MRTs wir der Fuss mit einer Spule versehen und in die Röhre geschoben. Weiter als bis zum Knie solltest du nicht rein müssen. Intravenöses Kontrastmittel gibt es in der Regel für eine Untersuchung am Fuss nur, wenn der Verdacht auf entzündliche Veränderungen besteht. Die Untersuchung dauert zwischen 20 und 30 Minuten, je nach Gerät und Programm.

unterschiedlich je nach gerät und lagerung.

eventuell wird nur dein fuß nachdem er in einer schiene fixiert wurde, damit er nicht wackelt, in die röhre gefahren.

oder dein ganzer körper wird hindurchgefahren.

dauert ca. 25 min.

ist sehr laut, deswegen bekommst du ohrenschützer oder kopfhörer.

Wenn der Fuß untersucht wird, bleibt alles andere draußen.

Dauer der Untersuchung ist ein paar Minuten, je nachdem wie still man den Fuß hält.

Es gibt auch offene MRT, Du musst also nicht zwangsläufig in eine Röhre gesteckt werden...

beim Fuß bist du denke ich mal maximal bis zum Knie in der Röhre. Dauer? ca. ne halbe Stunde (so war es zumindest bei meinem Knie)

Was möchtest Du wissen?