MRT-Auswertung Wer kann mir das übersetzen?

1 Antwort

Nasennebenhöhlenentzündung ist richtig. Ansonsten gibt es viele kleine Stellen die eventuell auf eine Microangiopathie ( Durchblutungsstörungen der kleinsten Blutgefäße im Hirn ) schliessen lassen.... gibt es Risikofaktoren ( Rauchen, familiäre Vorgeschichte o.ä. ? ) Alternativ kann man eine chronische Entzündung nicht ganz ausschliessen. Aktuell scheint aber alles okay. Deshalb Kontrolle in einem Jahr!  Ich hoffe die Antwort hilft Dir, ich würde wenn die Beschwerden bleiben, vielleicht schon in einem halben Jahr zur Kontrolle..... 


Was möchtest Du wissen?