Mrt am Knie (schmerz beim Bein ausstrecken)?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo !

Ich selbst hatte durch einen Verkehrsunfall einen Trümmerbruch mit Spaltung des Schienbeinkopfes und einen Meniskusschaden. Vor der Untersuchung im MRT brauchen Sie sich nicht sorgen. Man ist bei der Untersuchung von selbst sehr konzentriert und wenn man sich entspannt und an etwas anderes denkt gibt es keine Probleme. Außerdem hat man einen Notfallknopf in der Hand und kann jederzeit das MRT abbrechen. Ich hatte auch immer Angst davor, dass ich mich bewege und die Aufnahme wiederholt werden muss. Mann darf nicht daran denken sonst verkrampft man automatisch. Kopf hoch und durch !

Alles Gute !

Was möchtest Du wissen?