mottenbekämpfung

5 Antworten

Ich hatte auch motten im kleiderschrank. mir hat die bekämpfung mit schlupfwespen geholfen. bei www.dergiftshop.de gab es viel nützliche tips zur mottenbekämpfung mit schlupfwespen

Den Geruch von Neem mögen die Biester nicht.

Hänge Duftsäckchen mit Lavendel rein. Bereits befallene Kleidung kannst Du nur waschen oder reinigen, wenn sie nicht schon zu arg angegriffen ist

Was von Motten befallen ist muss SOFORT raus aus dem Haus. Konsequent wegwerfen ist die einzige Möglichkeit die bleibt, wenn Du die Viecher loswerden willst. Alles was noch nicht befallen ist solltest Du gründlich kontrollieren, es könnte ja doch noch was da sein .... Wasche den Schrank mit Essigwasser aus; vergiss nicht die Ritzen gründlich auszustaubsaugen.

Die Sachen solltest Du sicherheitshalber alle waschen, was sich nicht wirklich heiß waschen lässt sollte danach sicherheitshalber ein paar Tage in der Kühltruhe "schlafen".

Vorbeugende Waschmittel gibt es meines Wissens keine speziellen. Wenn Du was vorbeugend machen willst, dann legen in den Schrank zwischen Deine Wollsachen (nur die werden von Motten befallen) Lavendelsäckchen oder Zedernholzbrettchen.

http://www.die-schaedlingsbekaempfer.com/PRAXIS-TIPPS/Motten/motten.html

Was möchtest Du wissen?