morgen OP - wie ist narkose?

5 Antworten

Hallo,

bei einer Betäubungsspritze kenne ich das so, dass man im Vorfeld 1-2 Beruhigungstabletten zum Schlucken bekommt. Manche sprechen von einem "Wurstigkeitsgefühl", das man davon bekommt, oder dass man da bereits müde wird.

...Vermutlich wirkt dieses Medi nicht ausreichend bei mir, denn ich weiß nichts davon, dass es mir damit jemals so gegangen ist - und ich habe vor der Narkosespritze das schon einige Male bekommen.

Die Narkosespritze selbst wirkt innerhalb kürzester Zeit, ungefähr innerhalb einer halben Minute, oder 40 Sekunden. Mit einen Mal ist man weg, ähnlich, als wenn man das Licht ausknipst. Erlebte es aber auch schon, dass einem davor kurz schwindelig ist, bevor dieser Effekt eintritt.

..Irgendwann nimmt man dann wieder etwas im Umfeld wahr (bspw. Geräusche),, öffnet die Augen und man ist wieder aufgewacht.

Zeitgefühl hat man aber keines, was den "Narkoseschlaf" betrifft. Es kommt einem selbst vor, als wäre noch gar keine Zeit vergangen.

Diese Zeit bleibt einen aber auch "gestohlen", bzw. die Erinnerung daran. Man bekommt sie nie mehr zurück.

Alles Gute für die Op..!

Meist wirst du nach deinem Namen und Geburtstag gefragt. Dann sollst du anfangen mit zählen, und dann bist du weg, und wachst dann später wieder wach.

Zeitgefühl kommt einem wie ein normaler Schlaf vor würde ich sagen.

Du kriegst ne Stunde davor schon eine Spritze, die dich etwas belämmert macht. Wenn dann wirklich die Narkose kommst bist du in so einer Milisekunde weg, dass du nicht einmal drüber nachdenken kannst ;)

Du kriegst in der Zeit ja nichts mit, also kein Zeitgefühl, du bist dann einfach wieder "da"

Etwas vorher, noch auf Normalstation, bekommst Du eine Beruhigungsspritze. Im Vorbereitungsraum vor dem OP klärt Dich der Anästhesist nochmal ganz kurz auf, legt Dir vielleicht noch einen Zugang, fragt, ob es Dir gut geht, wünscht schöne Träume, spritzt das Schlafmittel und ...

Normalerweise hat man davor so ein Aufklärungsgespräch, wo einem der operierende Arzt das alles erklärt...

dder arzt hat mir alles erklärt.... Nur ich frag hier nach ein paar Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?