Mittlerer Zeh schmerzt, kann nicht mehr gehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Auch ohne erkennbare oder bemerkte Verletzungen kann sich der Zeh entzündet haben, zB durch Mikroeinrisse der Haut, einen eingewachsene Zehnagel oder Nagelpilz. Du solltest Deinen Hausarzt aufsuchen, da ggf eine antibiotische Therapie notwendig werden kann (wenn eine bakterielle Infektion vorliegt). Der kann Dir auch bezüglich Schmerzmedikation und einer lokalen Therapie weiterhelfen.

Als Schmerzmedikation käme zB Ibuprofen in Frage. Lokal wären kühlende Umschläge und bestimmte Salben möglich. Das solltest Du aber mit Deinem Hausarzt besprechen, der Dich und Deine Krankengeschichte kennt.

Viele Grüße
Dr. T. Weigl

Geh zum Arzt, sehr wahrscheinlich steckt eine Entzündung drin.

würde ich auch sagen ja

Was sagt denn Dein Hausarzt dazu?

Was möchtest Du wissen?