Mitten im Zyklus von dienovel auf die pille levonim 30 gewechselt !?

3 Antworten

Das sollte man eigentlich nicht machen. Aber nagut, nun hast du es getan. Die neue Pille wirkt nach sieben korrekt eingenommenen Pillen, wenn man nicht am ersten Tag der Periode beginnt. Außerdem ist es, wie als ob du einen neuen Zyklus angefangen hast. Du musst also die neue Pille die drei Wochen nehmen und dann erst die Pause machen. Nicht früher. Dann bist du definitiv geschützt. Und die erste Woche jetzt verhütest du einfach zusätzlich mit Kondom. Dann bist du auf der sichereren Seite. Es kann aber durch den abrupten Wechsel zu einigen Nebenwirkungen, wie Schmierblutungen kommen. 

Bist du dir sicher das ich diese pille jetzt noch die restlichen Wochen einnehmen muss also ich hab sie erst eine Woche genommen und schon Geschlechtsverkehr gehabt allerdings eine Woche später also heute fängt meine Pause an also ist es ja sehr unwahrscheinlich das da was passiert ist oder ich wollte jetzt eigentlich die pause machen und danach meine Pille am ende der pause ganz normal nehmen

*ich hab acht Tage vor Schluss des blister mit der alten angefangen )

??

Ja, bin ich. Die Pause ist erst nach 14 korrekt eingenommenen Pillen erlaubt. Und durch den Wechsel musst du 14 Pillen von deinem neuen Präperat nehmen. Ansonsten wirkt die Pille erst 7 Tage nach der Pause, also in zwei Wochen. So bist du definitiv eher auf der sicheren Seite! Nimm sie lieber mindestens die zwei Wochen, dann bist du ganz sicher geschützt!

wenn ich jetzt aber die pause einfach mache und die ersten sieben Tag halt kein Geschlechtsverkehr habe sollte es kein Problem sein oder ? dann würde ich den blister ganz durch nehmen wieder eine pause machen und dann bin ich ja spätestens mit der Packung darauf wieder ganz normal ab den ersten Tag geschützt oder ?

Weil ich will ungern meine Pause verschieben

kommt meine Regel jetzt überhaupt in der pause oder kann es sein das sie ausbleibt eigentlich nicht oder ?

und ich muss dazu sagen das ich geschletzverlehr hatte vor 7 oder acht Tagen das war genau ein tag nach dem ich mitten im blister gewechselt habe besteht jetzt das Risiko schwanger zu sein eigentlich nicht oder ixh meine das ist eine Woche vor meiner Pause jetzt gewesen und da hat man ja nicht seinen eisprung

Dann darfst du die Pause nicht machen! Eine verfrühte Pause führt dazu, dass such der Schutz für die letzten 7 Tage wegfällt! Mädchen, du hast mit der Pille keinen Eisprung mehr, es sei denn du vergisst sie. Durch den Wechsel kann sie aber als vergessen gelten. geh doch einfach zum Frauenarzt und lass dich genau aufklären! Und tu nie wieder was auf eigene Faust. Wenn der Arzt dir was rät, hat das seinen Grund! 18 Tage nach dem GV kannst du einen Test machen.

Du hast so viele Fragen, damit solltest du einfach zum GYN. Frag ihn Bitte. Er erklärt dir alles. Dafür sind sie da.

also nach meiner erfahrung sollte ich die pille noch zu ende nehmen ( bis die periode kommt). und dann mit der neuen anfangen. weil der hormonhaushalt sonst durcheinander kommt (laut meinem frauenarzt). :)

ich weiß so sollte man es eigentlich machen aber das war für mich keine Option deswegen die frage ob es Auswirkungen auf den Schutz hat ( Verhütung )

@albafernandez

geschützt bist du trotzdem da der wirkstoff schon längst in deinem blut ist!

ok danke

Entweder man wechselt nach der letzten aktiven Filmtablette oder spätestens nach der Pillenpause. Da du mitten drin gewechselt hast, warst du nicht geschützt und bist es erst wieder, nachdem du sieben korrekte Pillen genommen hast.

LG Anuket

Was möchtest Du wissen?