Mittelohrentzündung was tun

5 Antworten

Ich bin zum artzt gegangen er hat mir dann gesagt das es eine entzündete mandel ist also es muss nicht immer eine Mittelohrentzündung sein.

Mach keinen Unsinn und gehe zum Arzt. Gerade weil Du schwanger bist.

Ich war heute beim arzt hab auch eine Mittelohrentzündung. Er hat mir ein Antibiotikum gegeben. Ich rate dir zum arut zugehen

Ich kenne das ich habe eine Mittelohrentzündung einmal im Jahr.Das mit den Zwiebelwickeln habe ich auch schon mal ausprobiert das hat aber leider nicht geholfen.Ich gebe Dir einen guten Rat gehe zum Arzt du wirst sehen danach gehts Dir wieder besser.Damit sollte man auch in der Schwangerschaft nicht spaßen.

Abschwellendes Nasenspray in das Nasenloch sprühen, das auch auf der entzündeten Seite des Ohres liegt, d.h. wenn der linke Gehörgang entzündet ist, das Nasenspray in das linke Nasenloch sprühen...

Gruß Ninus :)

Was möchtest Du wissen?