Mittel gegen Regelschmerzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage habe ich vor kurzen auch hier reingestellt ;) Ich empfehle Magnesium das entkrampft. Ausserdem gibt es ein pflanzliches Mittel das heisst Moenchspfeffer das lindert die Unterleibschmerzen aber jetzt kommt der Hacken man muss es jeden Tag nehmen. Alles Gute :)

Hallo Nahnah,

wenn ihr Frauenarzt organische Ursachen ausgeschlossen hat, können Medikamente aus der Apotheke mit dem gut verträglichen Wirkstoff Naproxen helfen. Naproxen wirkt direkt am Ort des Geschehens:

Naproxen kann die Bildung der Prostaglandine (Schmerzbotenstoffe) hemmen und damit Unterleibsschmerzen und Menstruationsbeschwerden gezielt lindern.

Schon ein bis zwei Stunden nach der Einnahme kommt es in den meisten Fällen zu einer spürbaren Linderung der schmerzhaften Beschwerden, die bis zu 12 Stunden anhalten kann.

Nicht nur Regelschmerzen und Krämpfe können reduziert werden, sondern auch Begleitbeschwerden wie Kopfschmerzen, Gereiztheit und Übelkeit.

Weitere positive Nebeneffekte können sein: die Verringerung des Blutverlustes und die Verkürzung der Blutungsdauer. So kann sich die Lebensqualität während der Tage deutlich verbessern.

Alles Gute! Katrin vom Dolormin® Team 

https://www.dolormin.de/metanavigation/pflichtangaben.html

nen schönen kräuter-tee, ne wärmflasche....ich bin edelstein sammlerin und angeblich soll auch ein stein namens pyrit helfen...wenn man ihn sich auf den unterleib auflegt...ich habs selber mal ausprobiert und es hat auch geholfen aber ich denke mal das war eher weil er unter der decke dann warm gewurden ist und fast den gleichen effekt wie ne wärmflasche hatte^^.....nen warmes bad soll auch helfen aber ich geh ungern baden wenn ich meine tage hab....dann doch lieber ne schöne dusche....gymnasik soll auch helfen bzw sport treiben

Es hilft auch wenn du die ganze zeit versuchst dich irgentwie abzulenken. versuche deinen bauch zu entkrampfen. also wärme hilft, Einen Tee trinken, Magnesiumtabletten und auch wenn du ein bisschen sport treibst kann das richtig viel helfen. setzte dich aufrecht wenn du sitzt. Gute besserung.

Buscopan,löst die Krämpfe und emphielt auch der FA sogar der Heilpraktiker, ist Natürlicher grundstoff,aber nicht Buscopan Plus die enthalten Paracenthamol,muss nicht sein.

Was möchtest Du wissen?