Mittel bei Insektenstichen (Mücken,Zecken,trop.Mücken), was ist besser: Autan oder Fenistil?

5 Antworten

Wenn Autan versagt dann Fenistel-Geel.

kommt darauf an. hat was mit deinem eigenen Köpergeruch zu tun. es ist bei jedem Menschen unterschiedlich wie welche Mittel wann am besten wirkt. Sorry, nur testen führt zum Besten

Mir hilft Autan akut nach Mückenstichen besser als Fenistil. Ausserdem muss man beim Fenistil-Gel so lange warten, bis es eingezogen ist. Bei Autan akut geht es viel schneller.

Autan soll ja vor Stichen schützen, wenn das dann trotzdem nix geholfen hat, dann kommt evtl. Fenistil zum Einsatz. Von Weleda gibt es da noch ein sehr gutes Gel: Comboduran-Gel, sehr empfehlenswert.

Autan soll dafür sorgen, dass Du gar nicht erst gestochen wirst. Hält ca. 4 Stunden, danach lässt der Schutz nach. Wenn Du gestochen wurdest musst Du Fenistil drauf machen, dann hört es auf zu jucken.

Was möchtest Du wissen?