Mit wievielen Männern muss eine Frau wöchentlich statistisch hintereinander ungeschützt Sex haben um AIDS zu kriegen?

5 Antworten

1. Ist die Verbreitung von HIV eine Körperverletzung und somit strafbar. Insbesondere dann, wenn der Counterpart das nicht weiß.

2. Solche Menschen die HIV bekommen wollen, sind schlichtweg krank bzw. nicht bei voller geistiger Leistung! Ein Fetisch ist es nicht!

Und dann wäre es auch Ausnutzung der Behinderung und somit eine schwere Körperverletzung!

3. 95% aller Fragen können mit folgendem beantwortet werden: "Weil der Mensch dumm ist!"

Sie muss nur mit einem Mann sein um AIDS zu bekommen...

Solche ungeschützte Orgien sind verantwortungslos... Aber jeder muss selber wissen...

PreP ist schön, aber muss das sein???

Mit einem, wenn es der "Richtige" ist.

Mit mindestens Einem.

Zur Eingangsfrage: Mit einem.

statistisch gesehen!

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, welche Frau kennt das?

Guten Abend zusammen,

Es ist mir peinlich dies anzusprechen.. aber vor lauter Verzweiflung habe ich mir gedacht, ich frage einfach mal hier nach.. ich habe seit ich vor 2 Jahren entjungfernt wurde, kein einziges mal Sex gehabt der sage ich mal komplett schmerzfrei verlief. Es fing beim Entjungfern an. Andere Frauen die ich kenne, haben es beim ersten Mal hinter sich gehabt. Ich habe 1 Monat gebraucht. Mein Freund kam nicht rein. Es klappte nur nach und nach. Und da war es schon immer mit wirklich schlimmen Schmerzen verbunden. Als es dann klappte, war es beim Sex immer so das ich beim eindringen (ist heute nach 2 Jahren noch so) mich so fühle, als würde er mich erneut entjungfern. Das rein schieben tut ewig so höllisch weh. Auch während dem Sex spüre ich nur brennen und einen Druck. Ich reisse auch ständig auf. Es brennt nach dem Sex eine halbe Stunde so sehr, das ich immer direkt danach eine Dusche brauche wo ich mindestens 15 Minuten drunter sein muss und Wasser über meinen Intimbereich laufen lassen muss. Dann halte ich das brennen danach mehr aus. Ich war bei sämtlichen Ärzten. Sie sagten bei mir wäre alles ok. Ein Feuchtigkeitsproblem ist mir auch aufgefallen, ich habe Gleitcreme, Deumavan und alles benutzt. Es half nix. Das brennen danach war immer da. Sogar bei unterwasser Sex. Nichts hilft. Zu eng kann ich doch wohl kaum sein. Eine Scheide ist bekanntlich genug dehnbar. Ich leide total darunter und mein Freund ist auch ständig beleidigt weil er deswegen ganz wenig nur noch bekommt. So groß sind die Schmerzen. Das schlimme ist, er versteht mich nicht und nennt mich immer "frigide". Ich hätte so gerne Sex wie anderen Frauen, würde gerne wissen wie es ohne Schmerzen ist. Ich kann keine Frau nachvollziehen die gerne Sex hat, dabei würde ich es so gerne nachvollziehen können. Wer hat das auch? Wer kann mir helfen, denn die Ärzte können es anscheind nicht :-( ich bin so verzweifelt. Es macht auch meine Beziehung zum Teil kaputt.. kann es an der Pille liegen? Ich nehme seit 2 Jahren die Maxim. Aber das glaube ich auch eher weniger. Ich bitte wirklich nur um verständnisvolle Antworten, weil es mir schlecht genug geht deswegen und es eine Überwindung war hier einfach mal eine Frage zu stellen... danke im vorraus.

Mit freundlichen Grüßen, Leni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?