Mit welchen Therapien behandelt man den Tennisarm am besten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Massagen und Krankengymnastik - er kann auch schwimmen gehen.
Ein Tennisarm kommt ja durch die Mehrbelastung des meist rechten Armes - dadurch bilden sich die Muskeln da besser aus - was wiederum den Arm nicht nur schwerer und stärker macht - es zieht auch an der Wirbelsäule - insofern wäre es wichtig irgendetwas zu tun, um einen Ausgleich herzustellen.
Einseitig ist nie gut...

Schau mal hier nach: -Praxis Finnentrop- oder -Orthopädische Praxis Dr. Bergmann-. Erstere liegt im Sauerland, die zweite befindet sich in Fürth.- Es handelt sich um einen klitzekleinen Eingriff. Die Erfolgsquote beider Ärzte ist deutlichst höher als bei einer normalen OP. Ich war im September 2008 in Finnentrop und bin vom Erfolg begeistert. Nachdem ich jahrelange Schmerzen hatte und nichts half, ist nun alles erledigt. Die sehr kleine Narbe ist schon fast unsichtbar und die OP kann ich auch "empfindlicheren" Mitmenschen nur empfehlen.-

Tennisarm - Therapie und schmerzlindernde Übungen

Weitere Ratgeber-Videos findest Du bei helpster

http://www.helpster.de/tennisarm-therapie-und-schmerzlindernde-uebungen_23826#video

Fußballbein

Hallo Du. Schaue mal die Seite: airbed.ch/tennisarm/ Fange vorsichtig an! Bei mir wurde es von Tag zu Tag besser. Habe Geduld. Lieben Gruß Barbara

Was möchtest Du wissen?