mit RedBull abnehmen? (ohne Zucker) ....geht denn das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ernähr dich gesund und ausgewogen, dann wirst du abnehmen. Mit einer Mangelernährung wie du sie planst, nimmst du vielleicht kurzfristig ab, danach sind die Pfunde aber schnell wieder da, noch dazu ist es alles andere als gesund. Mal abgesehen davon wirst du von dem zuckerfreien Zeug nicht unbedingt abnehmen, der Körper erwartet durch den Geschmack den Zucker, fragt sich, wo die Kalorien bleiben und sagt: "Hunger!!!"

Total blöde Idee. Am Ende einer solchen Nulldiät steht entweder der Jojoeffekt oder die Magersucht. Es geht gar nicht anders, denn wenn du deinem Körper so wenig Kalorien zuführst, fährt der Stoffwechsel auf Sparflamme und stellt sich auf eine Hungerphase ein. Sobald du dann wieder etwas isst, selbst wenn es sich um etwas Figurfreundliches handelt, wird der Körper das sofort speichern und du wirst wieder zunehmen. Wenn du das nicht willst und weiter so wenig zu dir nimmst, wirst du immer weiter abnehmen und irgendwann zusammenklappen. Bei einer Red Bull Diät könnte das sogar ziemlich schnell gehen, denn du führst deinem Körper ja nur ungesunde Chemie aber keine wichtigen Nährstoffe zu. Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß sind nichts Schlechtes, wir brauchen alle drei, um überleben zu können. Ohne Zucker kann unser Gehirn nicht arbeiten. Die Menge ist nur entscheidend. Wenn du abnehmen willst, dann reduzier dein Essen etwas und iss weniger unnötige Sachen wie Süßigkeiten, aber iss genug gesunde Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Vollkonrprodukte und Milchprodukte (oder, wenn du Veganer bist, einen Ersatz). Nur so wirst du auch nach der Diät schlank, gesund und fit sein können. Und lass die Red Bull am besten ganz weg. Das ist ungesunder Müll, die einzige gute Zutat ist Wasser und das kannst du auch trinken, ohne den übrigen Schrott wie Farb- und Süßstoffe mit aufzunehmen. Dein Körper wird es dir danken.

Mit 24 Jahren sollte man eigentlich selber wissen, dass das eine Schnapsidee ist! Gesund abnehmen geht anders!

Das ist keine gute Idee. Denn du brauchst 1 1/2 - 2 Liter Flüssigkeit am Tag. Und du weißt doch, dass im Red Bull div. Zusatzstoffe drinnen sind, die in großen Mengen ungesund sind. Außerdem könntest du überhaupt nicht mehr schlafen, würdest Herzrasen bekommen.

Mit Red Bull kann man kein Essen ersetzten und außerdem ist es wenn man zu viel trinkt Schädlich für die Gesundheit .

Was möchtest Du wissen?