Mit Blasenpflaster am Fuß laufen gehen?

4 Antworten

Jetzt kennst Du die kritischen Stellen. Ein Tip aus meiner Bundeswehrzeit: Die gefährdeten Stellen vorher mit Heftpflaster (Leukoplast, ohne Gaze) gut abkleben. Hilft auch bei Berg- und Wanderschuhen, bei High-Heels siehts halt nicht so sexy aus.

Erstmal danke für den (bewährten) Tipp, zweitens kommt das nicht aufs selbe wie Blasenpflaster hinaus? 

@pudge123

Ich denke schon, aber damals gabs kein Blasenpflaster, nur das Heftpflaster von der Rolle, das ist sicher auch etwas billiger.

Wenn du mit neuen Sportschuhen Blasen bekommst, dann taugen die Schuhe nichts. Auf Dauer wirst du noch mehr kaputt machen als nur deine Haut

Klar kannst du - dafür sind die Pflaster ja da!

Danke für die rasche Antwort :) 

Ja ,kannst du .

Wow das ging schnell :D Danke :)

Was möchtest Du wissen?