Mit 17 sehr dünnes haar (männlich)

2 Antworten

Hausarzt, dann Hautarzt, eventuell vom Hausarzt vorgeschlagene, andere Fachmediziner. Gegen Ein Erbe kannst Du Dich nicht wehren. 

Ich denke mal du bist männlich. Sind Haare wirklich so wichtig? Bevor es albern aussieht oder krank (bzw. ekelig) würde ich mich zur Glatze entscheiden. Das mag drastisch sein, aber das Schicksal teilen viele Männer. Wenn du eine Frau bist, gibt es nur eines: ab zum Arzt.

Für den Übergang zu Glatze frag die Friseuse, wie man das optimal macht. Dann fällt es dir nicht so schwer.

Mein Haar ist mir sehr wichtig und ich glaube nicht das ich mit einer Glatze leben könnte.. 

@xRetributionx

Sehr viele Menschen haben erst mit Glatze ihren erfolgreichen Durchbruch geschafft.

Was möchtest Du wissen?