Mir tut es beim ein und aus atmen im brustkorb weh!

4 Antworten

schultern zurück und tiiieeeef einatmen. vielleicht hast du haltungsprobleme und dein brustkorb ist eingeengt. hat bei mir geholfen... wenn man viel herumsitzt kann das passieren

hallo bei mir tut es auch so weh und ich habe aber noch starken schnupfen und husten

Hallo,

es kann sein, dass du eine Intercostalneuralgie hast.Das ist eine Reizungt der Zwischenrippennerven, die verschiedenste Ursachen haben kann. Das kann so fiese Schmerzen verursachen, dass viele Leute wirklich meinen, sie hätten z.B. einen Herzinfarkt. Dafür muss man manchmal nur eine winzige unglücklche Bewegung gemacht haben und man hat den Ärger. Man kann versuchen, wenn der Schmerz auftritt, ruckartig sehr tief einzuatmen. Das kostet viel Selbstüberwindung und tut in dem Moment auch wirklich weh, aber oft ist danach Ruhe. Der Arzt kann Schmerzmittel geben und Krankengymnastik verschreiben, je nachdem, wie oft das auftritt.

Da es aber auch viele andere Ursachen für diese Schmerzen geben kann, solltest du das wohl wirklich besser beim Arzt abklären lassen..alles Gute!

Wirbelsäulen probs würd ich tippen, aber geh zum Arzt wenn du gewissheit haben willst

Was möchtest Du wissen?