Mir tuen in allen Schuhen die Füße weh (brennen). Warum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wurde getestet, ob du einen Pilz hast ? Meist brennen die Füsse nicht nur, die jucken auch.

Hier eine interessante Antwort :

Antwort von marijo2 27.06.2010 - 12:43

"Burning-Feet-Syndrom"

Bei einem Burning-Feet-Syndrom kommt es zu einem, in nächtlichen Anfällen auftretenden, schmerzhaften Brennen in den Füßen. Begleitend können vegetative und trophische Störungen auftreten (örtliche Schweißbildung, Hautschuppung,…), sowie Muskelverspannungen und Nervenreizzustände. Die Anfälle treten bei Bettwärme auf und sind durch Kühlung linderbar.

Die Ursache des Burning-feet-Syndroms ist noch immer unklar. Man vermutet einen Vitamin- (Hypovitaminose), Pantothensäure- (Bestandteil des Koenzyms A), Aneurin- (Vitamin B)) oder Nicotinsäuremangel, oder einen Mangel an Mineralien (Magnesium, …) im Gefolge einer Stoffwechsel- bzw. Ernährungsstörung. Dabei zeigt die mikroskopische Gewebeuntersuchung gefäßbedingte anoxämische (durch Sauerstoffmangel hervorgerufene), periphere (außerhalb von Hirn oder Rückenmark vorkommende) Schädigungen der Nerven.

Mehr dazu unter http://www.doctorhelp.de/nervenschmerzen/nervenschmerzen-top6.html?krankheit=Bur...

Emmy

Danke, aber die brennen nur wenn ich lange stehe / laufe.Sobald ich sitze und die Schuhe aus habe ist es gut. Jucken tuen die nicht

@Sina1234567

Kauf dir eine Salbe von GEHWOHL, es gibt verschieden Sorten ! Und trage lieber Baumwollsöckchen !

Emmy

@emily2001

Danke für die Bewertung !

Emmy

Vor allem bei Diabetikern mit Nervenschäden (Polyneuropathie) werden diese Beschwerden gehäuft beobachtet.

http://www.die-fussexperten.de/fussbeschwerden/brennende-fusse.html

Mögliche Ursachen für brennende Füße:

  • Feuchtigkeit und Wärme können zusammen ein brennendes Gefühl verursachen.
  • Allergische Reaktionen auf das Material von Strümpfen und Schuhen.
  • Alkohol kann auslösender Faktor sein, weil er die Aktivität peripherer Nerven beeinflusst.
  • Diabetes mellitus, die Zuckerkrankheit, ist einer der häufigsten Auslöser von brennenden Füßen.
  • Rauchen beeinflusst ebenfalls nachteilig die Durchblutung und die Aktivität der Nerven.
  • Gicht tritt bevorzugt am Großzehengrundgelenk auf und kann hier ein brennendes Gefühl auslösen.
  • Neurome, durch Schädigung der Nerven selbst oder durch Einengung können brennende Füße verursachen.

oder es könnten auch Rückenprobleme sein

https://www.youtube.com/watch?v=_ivosYlp4jc

Was möchtest Du wissen?