Mir ist schlecht und ich habe Durst?

4 Antworten

Oh das klingt nicht so gut.. hast du die letzten Tage was komisches gegessen? Bzw. Irgendwas? Vielleicht hast du auch hunger? Tee hilft immer.. mach dir doch einen Ingwertee und versuch dich auszuruhen.. Wenns nicht besser wird such lieber einen Arzt auf.. nicht dass du eine Lebensnittelvergiftung hast oder so .. 

Gute Besserung!

Ich habe gestern Abend Teile vom Lebkuchenhaus gegessen, aber sonst nichts besonderes..

Hallo,

geh mal zum Arzt, am besten zum Gynäkologen und laß mal deinen Hormonspiegel sowie deine Schilddrüse abchecken..

Die Beschwerden könnten evtl. vom Absetzen der Pille kommen... Seit wann hast du die Pille abgesetzt?

Eine Magenschleimhautentzündung kann man auch nicht ausschließen. Mach dir vorerst einen Tee (am besten Kamillentee) und nehme nur leichte Kost zu dir.

Gute Besserung, Emmy

Die Pille habe ich jetzt seit mehr als 4 Monaten abgesetzt, ich denke daran wird's nicht liegen. Aber trotzdem danke für die anderen Tips! Ich werde jetzt versuchen weiter zu schlafen und wenn's dann nicht besser ist gehe ich zum Arzt.

Hab mal gehört das wenn man durstig ist der Körper schon ausgetrocknet ist, deshalb auch ab und zu trinken wenn man keinen Durst hat. Den Schleim einfach ausspucken, Durch Schleim reinigt sich der Körper.

Klingt wie ein kater..

Danke, aber das wüsste ich.

Ansonsten einfach weiterschlafen? duschen und etwas trinken, klingt nach nichts besonderem , hast du gestern abend viel geraucht?

@Ayoke

Ich habe seit 4 Monaten nicht mehr geraucht, aber es fühlt sich gerade genau so an als hätte ich zu viel geraucht oder getrunken. Dabei habe ich weder noch gemacht.

was hast du denn gestern abend gemacht?

Was möchtest Du wissen?