Mindestgewicht beim Blutspenden

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Kollegin ist auch sehr leicht und trinkt einfach vor dem Spenden so viel, dass sie über 50 kg wiegt.

Ah, keine schlechte Idee :) danke dir

Na viel Spass auch: Mit dem ganzen Teil immer wieder aufs Klo rennen... xD

also ich werde vor dem Spenden immer gewogen, und ein gewissen Betrag wird für Kleidung, Schuhe abgezogen. Wenn es unter 50 kg wäre dürfte ich glaube ich nicht speden, hat dan wahrscheinlich auch irgendwas rechtliches.
Versuch es doch einfach, geh hin und frag nach

lg :)

Naja das Problem ist, dass ich schon seit der Grundschule darauf warte endlich Blut spenden zu dürfen. Und ich wäre echt enttäuscht wenn das wegen einem Halben Kilo nicht möglich wäre. Aber mit Kleidung und Schuhen wiege ich sicher über 50 kg.

@mapmap96

stell dich am besten morgens bevor du gehen möchtest Probeweise einmal auf die Wage
oder frühstücke einfach besonders gut, sollte man sowieso, damit der Kreislauf auch mitspielt :)

@keate94

gute Idee :) dankeschön

Nun auf dem Fragebogen gibt es die Frage

Wiegen sie weniger als 50 klg

aber ich glaube nicht, dass das bei einem jugendlichen Erstspender zu einer Rückstellung kommt. Himgehen gutes tun und glücklich fühlen. Lieben Gruß georgo

Wenn du unter 50kg wiegst könnte es sein dass du zu wenig Blut hast im Körper, deshalb wird immer ab 50kg Blut gespendet. Hoffentlich konnte ich dir weiter helfen.

Also quasi zu meiner eigenen Sicherheit?

Ob du Spendefähig bist, entscheidet der Teamarzt.

Ok danke

Was möchtest Du wissen?