Milben im Bett? Bettmilden?^^

5 Antworten

Bettmilben befinden sich in jedem Bett und nicht vermeidbar. Man kann sie durch verschiedene Maßnahmen eindämmen. 

Wichtig hierfür sind vorallem Encasing (Matratzenschutz und Hülle für Oberdecke und Kissen), ein Milbenstaubsauger (am besten mit Beutel) und für das gute Gefühl (z.B. im Urlaub) ein Milbenspray. Achte darauf wenn du im Doppelbett schläfst, dass dein(e) Partner/in die gleichen Maßnahmen ergreift. 

Weitere Infos findest du auch hier: http://milben-profi.de/ 

Wenn es Milben sind, kann ich dir nur ein Milbenspray empfehlen. Damit nach Anwendungsanleitung die Matratze einsprühen.

Was passiert da? Durch das Spray wird die Milbe mit einem hauchdünnen Film überzogen. Sie bekommt also keine Luft mehr - braucht auch Sauerstoff zum Leben - und erstickt. Die Milbe produziert keinen Kot mehr. Der löst die Allergie aus. Unbedingt die Matratze absaugen!

Empfehlen kann ich dir (nicht nur preislich) das Milbenspray von Param: http://www.billiger.de/show/produkt/856305124-PARAM-Milbenspray-fuer-Matratzen-Polster-Textilien-500-ml.htm

Param hat bei uns nicht geholfen.

Ich hab mal im Fernsehen gesehen das man da einen speziellen Sauger braucht.

Hausstauballergie. Kann sich zu Asthma unbehandelt wandeln. Mal nach Milbopax googeln, Milbiol gibts nicht mehr.

Ich stecke Matratze und Bettzeug in eine riesige Plastikhülle (alles einzeln nacheinander) und erzeuge mit meinem Staubsauger ein Vakuum. Dadurch sterben die Tierchen. Dann benutze ich die Klopferfunktion des Saugers, wodurch allerhand aus dem Bettzeug herausgesaugt wird. Die Bettwäsche kannst Du einfach waschen (bei mindestens 60 Grad).

Mache ich genauso. Klappt super, geht schnell und wirkt Wunder! Habe eine Milbenallergie und das ist wirklich die beste Methode, wie sich bei mir herausgestellt hat. Mache das jeden 3 Monat und das Bett sauge ich jedes Mal ab wenn ich die Bettwäsche neu beziehe.

Jede Woche die Bettwäsche wechseln. Und zweimal im Jahr die Matratze Staubsaugen. An deiner Stelle jetzt...Die Matratze professionell reinigen. Beim Matratzen Geschäft eine Reinigung kostet so ungefähr 25 €

Stimmt, so wie meine Oma, immer frisch aufbetten, das ist wichtig! Die alten wussten schon was sie tun :-)

Was möchtest Du wissen?