Metall im Arm?

4 Antworten

Wenn es sich um einen Bruch handelt, dann ist es ganz normal, dass sich Metall im arm befindet. Die Bruchstelle wird durch Platten und Schrauben wieder zusammengefügt, bis der Körper die Bruchstelle irgendwann wieder zusammenwachsen lässt. Danach wird das Metall dann wieder aus dem Körper entfernt. Es dient somit dem Körper als eine Art Heilungshilfe und Richtungsweiser, damit alles wieder ordentlich zusammenwachsen kann.

Manchmal müssen Brüche fixiert werden (Nägel, Schrauben, Platten), damit sie wieder korrekt zusammenwachsen. Ansonsten würden die Knochen verrutschen. Später kann dieses wieder entfernt werden.

Etwas mehr info wäre nicht schlecht!!

Hatte er eine Fraktur? Wenn ja, dann werden Knochenbrüche oft mit Metall und Schrauben fixiert, wenn der Bruch nicht glatt war. Das hilft, damit der Bruch sich nicht verschiebt.

Falls das so war......

bei einem kompliziertne Knochenbruch, wird der Knochen dann mit Nägel wiederzusammengetackert.

Und Nägel bestehen aus Metall.

Was möchtest Du wissen?