Metabolic Balance bei Colitis Ulcerosa?

2 Antworten

Hi, ich kann dir leider nix zu Deine Diagnose sagen aber zur Metabolic Balance: das hab ich gemacht, mit Berater ; regelmäßige Treffen; Messungen....Und ein Haufen Geld hat es gekostet ! In meine Augen heute absolutes Geldmacherei Am Anfang war ich voll begeistert dabei auf Dauer würde ich jedoch jedem abraten. Das ist komplette Ernährungsumstellung was Dein Lebensqualität beeinflusst. Das du dabei abnehmen kannst stimmt - aber leider nicht auf Dauer .....der Grund dafür ist minimale Kohlenhydrat Aufnahme. Du hast bestimmte Nahrungsmittel verbote und musst dich genau an deine Ernährung Plan richten nicht nur das alles abwiegen auch , das ist zu schafften - vielleicht wenn man alleine ist und die Zeit hat sich damit zu beschäftigen.Ich finde jeder muss für sich eigenen Weg finden, ich will dir das nicht ausreden vielleicht lebst du damit zufrieden aber dennoch Rat ich es dir ab. Als ich beschloss es zu beenden lernte ich Jo-Jo Effekt kennen. Sehr frustrierend für mich. Nun beschäftigte ich mich in verschiedenen Richtungen und habe ein Weg gefunden. Um abzunehmen sich dabei wohl fühlen und einfach Leben. Es gibt 3 Mahlzeiten nix dazwischen! Außer trinken Wasser / Tee (ohne Zucker ) oder ab und zu Handvoll Nüsse und ich achte auf die menge ich esse mich nie Pappe satt lasse so gewisse Rest Hunger übrig. Wenn ich gelüste auf süßes habe passiert das gleich nach einer Mahlzeit. Was natürlich auch sehr wichtig ist - Bewegung, benutze heute Treppe statt früher Aufzug. Ich nehme auf angenehme Art ab bin happy und lebe mein Leben. Das ist meine Erfahrung ich hoffe das ich dir irgendwie damit helfen könnte. Wünsche dir alles gute und Gesundheit !

danke für deine Antwort, ich habe dann bald mit Metbolic Balance aufgehört, ich fand es auch ziemlich stressig, alles immer genau abzuwiegen usw., außerdem ist es meiner Krankheit nicht gerade zu gute gekommen, aber jetzt habe ich auch meinen eigenen Weg gefunden gesund und fit zu leben :)

Freut mich 😊 alles gute für dich

Ich kann dir zu Metabolic Balance leider nichts sagen aber ich kann dir bei deiner Diagnose sehr empfehlen mal Basen zu fasten das hilft total und man nimmt auch ab damit. Ich habe tolle Bücher darüber von der Firma Trias vielleicht ist das ja auch eine alternative für dich!