Menstasse verfärbt ich gelb, was tun?

4 Antworten

Du solltest sie aufjedenfall jedesmal vor als auch nach deiner Periode auskochen. Dazu legst du sie etwa 2-10 min (je nach Herstellerangabe) in kochendes Wasser. Du kannst hier noch etwas Obstessig hinzugeben, etwaige Reinigungstabletten o.ä. sind aber mMn nicht notwendig.

Eine leichte Verfärbung kann sich mit der Zeit aber auch bei optimaler Pflege einstellen. Daher würde ich von transparenten, weißen Tassen eher abraten. Dort fällt eine Verfärbung schneller und stärker auf.

Lg

HelpfulMasked

sowas würde ich ja schnell googlen

Manchmal kann es passieren, dass der Cup sich verfärbt, aber das ist gar nicht schlimm, dann kann man einfach beim Menstruationstasse reinigen ein bisschen Zitronensaft dazugeben oder man verwendet eine 3%ige Wasserstoffperoxid-Lösung.

https://menstruationstasse.org/menstruationstasse-reinigen

Vielleicht hast du sie nicht oft genug abgekocht?  Oder nicht jedes Mal sauber gemacht?  Weil ansonsten würde das nicht passieren :) 

Du kannst die Tasse in Gebissreiniger legen, das müsste helfen.

Gegen die Verfärbungen kannst du auch vorbeugen, indem du die Tasse immer als erstes mit kaltem und dann erst mit warmen Wasser abwäschst.

Was möchtest Du wissen?