Meine Tochter ernährt sich nur von Fast Food

5 Antworten

Ein guter Weg wäre den Kühlschrank so gesund wie möglich umzukrämpeln und dafür zu sorgen dass sie kein Geld mehr für Fastfood zu Verfügung hat. Gesund kochen kann durchaus Spass machen auch für junge Menschen. Da spreche ich aus Erfahrung. Wer Zeit hat sich FastFood zu holen hat auch Zeit zu kochen.

Ausserdem wäre ein Hobby vielleicht nicht schlecht das mit Bewegung zu tun hat. Dort würde sie auch kontakt zu neuen Jugendlichen bekommen und auch mehr raus gehen

Ich Gewicht ist für ihre Größe leichtes Übergewicht.

Ein Beispiel

wenn ihre Tochter 1.64 wäre normalgewicht bis 64/65 Kilo so hab ich es gelernt

Koch am Abend zuvor oder Morgens etwas, dass sie sich aufwärmen kann. Sorg für einen Kühlschrank mit gesunden Lebensmitteln und schreib ihr einfache, schnelle, leckere Rezepte (Zum Beispiel eine schnelle Huhn-Gemüsepfanne, Pasta mit Gemüse, Pellkartoffeln mit Joghurt, etc) auf, die sie kochen kann. Sonst kürz ihr das Taschengeld, so dass es ihr zu schade wird, es für Fast Food auszugeben. Sie ist zu dick für ihr Alter, aber nicht stark übergewichtig. Ein bisschen abzuspecken schadet ihr aber bestimmt nicht.

Wenn du zeit hast koch doch mal mit ihr was leckeres und gesundes... vielleicht kocht sie sich wenn sie allein ist dann auch selbst erwas davon

Du kannst ihr das Kochen beibringen, den Kühlschrank voller gesunder Lebensmittel vollstellen und ihr den Geldhahn für das FastFood kappen.

Soll ich ihr das ganze Taschengeld wegnehmen?

@Mariesommerer

Du sollst ihr nicht zusätzlich mehr Geld geben. FastFood ist ja auch nicht gerade billig und sie will ihr Taschengeld sicherlich auch noch für andere Sachen hernehmen.

deine tochter sollte ca. 54 kg wiegen, sie hat also ca. 20 kg übergewicht. ohne ein gutes beispiel und etwas festere hand wird sie nicht begreifen, wie sie ihre gesundheit schon jetzt ruiniert. "sie bestellt pizza und holt sich pommes", woher hat sie soviel geld dafür? bring ihr bei wie sie selbst was zusammenstellen kann, angefangen mit rohkostsalate. dazu braucht man/frau nur gemüse, ein schneidebrett und ein messer. ist es unzumutbar für eine 14-jährige? ich glaube nicht. dieses fast food ist eigentlich junk food, weil ungesund, die ganze welt weisst darüber bescheid.

Was möchtest Du wissen?