Meine Stimme ist zu hoch. Das belastet sehr. Ka ich die Stimmb. so operieren lassen das stimm Tiefer

3 Antworten

Ja natürlich kann man sich die Stimmbänder operieren lassen, doch wie bei jeder Schönheits-Op ist auch diese mit einem Risiko verbunden.. wenn du Glück hast wird dein Traum von einer tieferen Stimme wahr, wenn du Pech hast gefällt sie dir dann immernoch nicht bzw klingt dann noch "schrecklicher".. am besten du lässt dich von einem dafür zuständigen Arzt beraten.

Und ich finde Menschen, die sich operieren lassen um sich dann wohler zu fühlen überhaupt nicht schlimm

Ein Besuch bei einem HNO - Arzt käme infrage. Der wird sicher weiterhelfen. Vielleicht eine Hormonbehandlung.

Sänger mit höherer Stimmlage hören sich sehr schön an; sie sind gesucht. Lass dich als Tenor und/oder Altus ausbilden!

Halsweh und Halskratzen nach langem Schreien/Reden (Belastung der Stimmbänder)

Es war so: Ich musste mit der Klasse etwas bereden und alle waren unruhig. Es war so laut,dass ich 1 Stunde lang schreien musste. Am Abend merkte ich, dass es in mein Hals kratze und ich dachte mir das mit der Klasse schon. Jedenfalls, wurde es schlimmer und mein Hals fühlte sich dick und heiß an. Beim schlucken tat es weh und sonst kratze es wiederlich im Hals.

In der Nacht nahm ich schließlich eine Schmerztablette, die half. Heute waren die Symptome weg, dafür habe ich ein schrecklichen Schleimhusten, wobei ich schon fast nicht mehr konnte. Diese Art Husten schleimt zwar, aber kratzt total ab Anfang des Hals bis zum fast zum Schlüsselbein.(wer nicht weiß was des ist googln) Da ich heute unterwegs war, merkte ich das mein Hals draußen echt doll wehgetan hat und ich mich nicht wohlfühlte. Ich kann nur noch leise und mit einer deutlich belegten Stimme sprechen. (Schleim verändert meine Stimme)

Sorry für den langen Text jetzt komm ich zum Punkt: Weiß jemand was das für eine Art Halsweh ist? Also, z.B. Angina oder Kehlkopfentzündung. Ich schließe Mandelentzündung aus, weil ich die sehr oft hatte (früher) und ich da nie huste. (Mandeln sind nicht angeschwollen) Fakt ist ich hab jetzt momentan: Husten bzw. Reizhusten, kann nicht so gut sprechen, Kloß im Hals, kratzen im hals und dieses gefühl im Hals,wenn man die Haut einer Kiwi. isst . Und ich fühle mich so als ob mein Atem heiß ist.

PS: ssoooory für die rechtschreibung und den langen Text und vielleicht ein paar wirre Sätze. Fragen sind gern gesehen. Keine blöden antworten und bitte nicht schreiben GOOGLE DOCH,weil ich nichts gefunden hab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?