Meine Oma nimmt Tilidin und verträgt es nicht.nimmt es aber weiterhin alternativen?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wurde ein 'Magenschutz' verschrieben? ... Normalerweise wird bei Schmerztabletten wie Ibu oder Voltaren etc. immer ein Pantoprazol-Präparat mit verschrieben. Dieses reduziert die Gefahr für ein Magengeschwür und die entsprechenden Blutungen...

Das Tilidin könnte ein Problem werden. Tilidin macht extrem schnell abhängig. Sprich es macht süchtig. Wenn es nicht schon zu spät ist, sollte hier schnellstmöglich eine alternative Medikation in Erwägung gezogen werden...

Ich frage mich, warum man nicht im Vorfeld Novalgin bzw. Tramadol probiert hat, bevor man mit solch einem Hammer an die Sache rangeht ...

Wenn Deine Oma ihrem Arzt von den schweren Nebenwirkungen erzählt, muss er ihr ein anderes Medikament verschreiben...Und wenn er das nicht macht, den Arzt wechseln...!

Ab zum Arzt mit deiner Omi..... Was nicht geht das geht nicht unddeiner Omisolles ja schnell wieder besser gehen.... Setze du dich durch....

Was möchtest Du wissen?