Meine Nase blutet einfach so..was tun?

5 Antworten

Das kann z. B. an zu trockener Luft liegen oder daran, dass deine Äderchen in der Nase extrem dicht unter der haut liegen. Da kann schon mal ein leichtes Niesen zu Nasenbluten führen. Geh mal vorsichtshalber zum HNO Arzt. 

Du hast einfach dünne und empfindliche schleimhaut...benutze gerade bei Kälte spezielles nasenöl...das hält die schleimhaut feucht und geschmeidig...lg:)

Ja das denke ich langsam auch das ich eine empfindliche nase habe :D..

hast dud as öfters im Winter? Könnte and der trockenen Heizungsluft liegen. Achte darauf immer genug zu trinken und stell dir eventuell einen Luftbefeuchter auf

Also meinst du das es daran liegen kann weil ich die Heizung an habe? Sogar über nacht..:/

@Zorlu99

Nur an der Heizung wird es nicht liegen, vielleicht ist deine Nasenschleimhaut etwas zu trocken. Nasenspray kann da helfen und viel Wasser trinken.

@Zimtprinzessin

Wasser trinken tu ich viel jeden tag sogar..

@Zorlu99

Also wenn es trotz genügend Flüssigkeit nicht besser wird geh lieber mal zum Hausarzt und lass das abklären. muss ja nix schlimmes sein aber sicher ist sicher :)

Unser Lehrer hat uns gesagt Nasenbluten kannauch von der Pubertät kommen.

Was möchtest Du wissen?