Meine Mutter hatte letzte Woche einen Schlaganfall, was kann ich tun?

3 Antworten

Hallo Darthvader,

es tut mir sehr Leid.

Du solltest Dich bei den Ärzten erkundigen, wie es so um sie steht, denn nur diese können Dir eine Auskunft geben. Haben sich die Ärzte schon geäußert?

Wenn Du sie besuchst und mit ihr sprichst, könnte sie evtl. Deine Stimme hören (so sagt man). Berühre sie, also Streicheleinheiten, denn auch hier wird gesagt, dass der Betroffene es spüren kann. Für die Angehörigen ist es eine sehr schwierige Situation.

Wünsche Dir ganz viel Kraft und Deiner Mutter ganz viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

danke lea

Mein Beileid, aber was ist jetzt die Frage?

Wie es Deiner Mutter geht, kann am besten der behandelnde Arzt beantworten.

das tut mir sehr leid für dich! was möchtest du jetzt wissen?

ich möchte zu gerne wissen wie lange diese situation dauern kann

@Darthvader11

das kann dir hier niemand sagen. das kommt drauf an, wie geschädigt ihr gehirn ist.

@Hexe121967

<

p>die ganze situation ist ganz schön belastend.wenn sie doch bloss ein bisschen reden könnte.das wäre schon eine enorme erleichterung.weiss niemand aus eigener erfahrung wie lange es dauern kann?

@Darthvader11

ich hab verschiedene erfahrungen. der 1. patient ist seit fast 2 jahren in diesem von dir beschriebenen zustand. der 2. patient ist nach 3 wochen wieder aufgewacht, jedoch als pflegefall, der 3 patient ist nach einigen wochen verstorben. es kann dir niemand sagen. nur die ärzte können eventuelle ien prognose geben da sie die ausmaße der schädigung einschätzen können.

@Hexe121967

danke dir.mal sehen was die aezte sagen,aber diese sagen nichts nur abwarten.das ist ganz schön deprimierend seine eigene mutter so zu sehen.so wie ich dich verstanden habe sollte ich mit dem schlimmsten rechnen.oder?


Was möchtest Du wissen?