Meine Hand kribbelt dauernd - Geht nicht weg.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sich den Ulnaris-Nerv quetscht, dann spürt man normalerweise Taubheitsgefühle im kleinen Finger und Ringfinger. Sind es diese Finger? Dies hat man oft, wenn man sich lange auf den Ellbogen stützt. Gibt auch andere Nerven, die Taubheitsgefühle in den Händen auslösen. Wenn es nicht besser wird, zum Arzt, insbesondere da du ja einen Unfall hattest. http://www.handchirurgie-ravensburg.de/krankheitsbilder/erkrankungen/sulkusulnarissyndrom.htm

Karpaltunnelsyndrom? Ein eingeklemmter Nerv in der Handwurzel könnte es sein. Zumal Du schreibst, daß es 3 Finger sind. Ich nehme an Mittelfinger bis kleiner Finger ist betroffen. Geh am Montag mal zum Arzt, falls es bis dahin nicht weg ist.

Sorry, Korrektur: Geh sofort zum Arzt. Hatte das mit dem Sturz wohl leicht überlesen. Wenn der Nerv nämlich dauerhaft geschädigt wird , weil evtl . beim Sturz was passiert ist, ist das nicht so toll.

aus der apotheke arnika-salbe wala. mehrmals täglich einmassieren und nachts als salbenlappen am handgelenk.

wenns nicht besser wird, solltest du zum arzt gehen

Was möchtest Du wissen?